DAS ERSTE TREFFEN

Bei der Erstvorstellung schaue ich mir den Hund in Form einer Gangbildanalyse an und taste die einzelnen Bereiche durch. Dann entscheiden wir gemeinsam wie wir Ihre Fellnase fit bekommen.

Sollten Sie auf Anraten Ihres Tierarztes zur Therapie kommen, dann bringen Sie gerne alle Befunde und Röntgenbilder mit. Gerne arbeite ich hier mit Veterinärmedizinern und/oder Heilpraktikern Hand in Hand.

 
Dog in Action

KRANKENGYMNASTIK

Eingeschränkte Körperfunktionen verbessern oder präventiv vermeiden

MASSAGEN (NEUROSTIM®)

Nur eine entspannte Muskulatur ist leistungsfähig

LYMPHDRAINAGE

Sie lindert Schmerzen, beruhigt und steigert die Mobilität

BLUTEGELTHERAPIE

Die kleinen Blutsauger sind die neuen Helden der Schmerztherapie

SPORTPHYSIOTHERAPIE

Prävention und Rehabilitation von Sport- und Hochleistungshunden

INDIVIDUELLES FITNESSPROGRAMM

Ein strukturierter und auf das individuelle Trainingsziel abgestimmter Trainingsplan